Aktuelle Seite: Startseite  » 

„Schülerperspektiven“ kürt seine diesjährigen Gewinner

Unter den 13 prämierten Fotos befinden sich Preisträger aus ganz Bayern. Thematisch vielfältig präsentierten sich dabei die Fotos. Von Freundschaft, Liebe und der Tatsache, dass scheinbar Unmögliches doch möglich gemacht werden kann, erzählen die Bilder. Mit ihrem klaren Apell: „Mit Fremden sofort gut auskommen“ griffen die TeilnehmerInnen dabei auch aktuelle Thematiken auf und setzten diese kreativ um.

                                      

Die eingereichten Bilder wurden bei der anschließenden Vernissage der Öffentlichkeit vorgestellt. Als besonderer Ehrengast berichtete der Synchronsprecher und Schauspieler Max Felder über seine Arbeit und zeigte sich besonders beeindruckt von der Kreativität der Jugendlichen und stand im Anschluss an die Veranstaltung noch für zahllose Autogramm-/ und Selfiewünsche zur Verfügung.

                                        

Über 350 eingereichte Bilder wurden bei der feierlichen Abschlussveranstaltung ausgestellt. Die besten Beiträge fanden Eingang in einen Fotokalender für das Jahr 2017. Eine hochkarätige Jury aus Vertretern von SCHULEWIRTSCHAFT Bayern, des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, The Walt Disney Company (Germany) GmbH und Kunstexperten prämierten dabei die Sieger.

                                       

„Schülerperspektiven“ ist ein Fotowettbewerb – und noch ein bisschen mehr: Die Schülerinnen und Schüler befassen sich im Laufe eines Schuljahres intensiv mit den unterschiedlichen Aspekten der Fotografie und erarbeiten gemeinsam die Themenstellung des Fotowettbewerbs. Im Projektverlauf werden durch die Arbeit in Kleingruppen wichtige Schlüsselqualifikationen wie kreatives Denken, soziale Kompetenz sowie die Fähigkeit zur Reflexion trainiert und gefördert.

Das Fotoprojekt und der damit verbundene Wettbewerb wurden im Schuljahr 2015/2016 zum dritten Mal durchgeführt. Seit dem Projektstart 2013 haben sich bayernweit etwa 2650 Schüler beteiligt. Projektträger ist SCHULEWIRTSCHAFT Bayern im Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. Unterstützt wird das Projekt von The Walt Disney Company (Germany) GmbH.

Weitere Impressionen:

  

  

                                                          

 

Aktuelles

„SCHÜLERPERSPEKTIVEN“ PAUSIERT IM SCHULJAHR 2017/18

Liebe Lehrkräfte, FachbetreuerInnen und Freunde von Schülerperspektiven,   das Fotoprojekt „Schülerperspektiven“ geht im Schuljahr 2017/18 in eine kreative Schaffenspause. Über die Durchführung im Schuljahr 2018/19 halten wir Sie hier auf dem Laufenden. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis! Sollte...

interner Link weiterlesen...

„Schülerperspektiven“ – Prof. Günther G. Goth ehrt die 13 Gewinner des bayernweiten Fotowettbewerbs in der Galerie der Künstler

Dreizehn Preisträger durften sich am 18.07.2017 bei der Abschlussveranstaltung in der „Galerie der Künstler“ in München über den Einzug in den Fotokalender 2018 freuen. Rund 1.500 SchülerInnen aus 77 bayerischen Mittelschulen und Förderzentren befassten sich im Rahmen des Projekts „Schülerperspektiv...

interner Link weiterlesen...

Safe the Date - Siegerehrung in der Galerie der Künstler am 18. Juli 2017

Das Schülerfotoprojekt wird am 18.07.2017 in der „Galerie der Künstler“ in München bei der Abschlussveranstaltung seine diesjährigen PreisträgerInnen auszeichnen. Mehr als 1.500 SchülerInnen aus 80 bayerischen Mittelschulen und Förderzentren befassen sich im Rahmen des Projekts „Schülerperspektiven“...

interner Link weiterlesen...

Der Fotowettbewerb „Schülerperspektiven“ startet mit einem neuen Wettbewerbsthema

Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass das neue Wettbewerbsthema für 2017 feststeht! Die rund 1.500 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler aus ganz Bayern befassen sich dieses Schuljahr mit dem Thema „Das soll für immer sein“. Wir freuen uns auf kreative und einfallsreiche Beiträge!...

interner Link weiterlesen...

„Schülerperspektiven“ kürt seine diesjährigen Gewinner

Das Schülerfotoprojekt „Schülerperspektiven“ zeichnete am 19.07.2016 in der „Galerie der Künstler“ in München bei der Abschlussveranstaltung seine diesjährigen Preisträger aus. Mehr als 1.500 SchülerInnen aus 80 bayerischen Mittelschulen und Förderzentren haben sich im Rahmen des Projekts „Schülerpe...

interner Link weiterlesen...

Große „Schülerperspektiven“ – Ausstellung im Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung in München

Eine Auswahl der im letzten Jahr unter dem Thema „Was wirklich zählt“ entstandenen Bilder wurden im Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung in München ausgestellt....

interner Link weiterlesen...

Die Zeitschrift des Fachverbandes für Kunstpädagogik berichtet über „Schülerperspektiven“

Ein schöner Artikel über „Schülerperspektiven“ findet sich auf vier Seiten in der Februarausgabe 2016 der Zeitschrift des Fachverbandes für Kunstpädagogik. Vielen Dank für diesen tollen Beitrag!     ...

interner Link weiterlesen...

Prophoto-online berichtet über „Schülerperspektiven“

Einen schönen Bericht über unser Projekt „Schülerperspektiven“ gibt es jetzt auch auf dem Serviceportal  Prophoto-online. Natürlich werden darin auch einige Fotos aus den letzten beiden Wettbewerben präsentiert, ein Klick lohnt sich also in jedem Fall! Schöne vorweihnachtliche Grüße Ihr „Schülerpe...

interner Link weiterlesen...

© 2017, bbw e. V.